Marianne Hippler | KunstRaum
21732
page-template-default,page,page-id-21732,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Es war immer schon mein TRAUM, einen RAUM zu schaffen, in dem KUNST ein Zuhause hat.

Mit dem KUNST:T:RAUM am Zuckerberg habe ich mir einen langgehegten Traum erfüllt, – einen Ort der Ruhe, aber auch der Begegnung zu schaffen, in dem ich  meiner künstlerischen Tätigkeit noch intensiver nachgehen kann und zugleich mein jahrelang Erlerntes in seiner Vielfältigkeit an Erwachsene und Kinder/Jugendliche weitergeben kann.

KURSANGEBOT

Experimentelle Malerei / Mischtechniken-Acrylfarben

Schwerpunkt ist das Experimentieren und Spielen mit Acrylfarben. Techniken wie Malerei, Spachteln, Lasur, Collage/Decollage, Relief, Schablonen, Dripping , Walzen uvm. können in Verbindung mit unterschiedlichsten Materialien wie Sand, Strukturpaste, Stoff/Papier, Öl- und Pastellkreiden unter Anleitung ausprobiert werden.

Ich lasse den Teilnehmern freie Hand; ich animiere zum Experimentieren und biete Beratung und Korrektur an. Ziel ist es, sich frei zu machen von künstlerischen Konventionen und seinen Emotionen freien Lauf zu lassen. Lustvolles Gestalten, um der Seele Gutes zu tun! Ein ganz persönlicher Malstil kann sich entwickeln und …KUNST entsteht in unseren Händen.

Intuitives Malen - Es malt mich

Künstlerisches Schaffen heißt hier, Farben und Formen aus dem eigenen Inneren zu nutzen, um mit sich selbst zu experimentieren. Nicht das Erlernen bestimmter Techniken  steht im Vordergrund, sondern das Angebot, einen kreativen Dialog mit dem spontan entstehenden Werk einzugehen. Alles ist möglich, wenn nach einer einleitenden Entspannungsübung das Lauschen nach INNEN beginnt.

MALEN, um zu MALEN! Das stille Umgehen mit den Energien und Qualitäten der Farben und Formen wirkt entspannend und zugleich belebend. Über die Sensibilisierung unserer Wahrnhmung kommen wir mit unseren inneren Bildern und ureigenen Kräften in Berührung. Ich begeite und unterstütze lediglich, der eigenen Intuition zu folgen.Es findet keine Bewertung, Interpretation und Analyse statt. Diese sehr persönliche Entdeckungsreise ist ein großes , sinnliches Vergnügen.

Skulpturenwerkstatt a`la Giacometti

Spätestens seit der in der Öffentlichkeit viel beachteten Ausstellung Albertos Giacomettis im Kunstmuseum Wolfsburg kennt man „sie“, seine hochgewachsenen, gertenschlanken, oft zerbrechlich wirkenden Skulpturen. Sie sind geprägt von einer auffallenden Überlänge der Extremitäten und Köpfe. Vielleicht habt Ihr Lust, auf Giacomettis Spuren ähnliche Figuren anfertigen zu lernen.

Eine faszinierende Reise mit immer neuen Seherlebnissen (im Äußeren wie im Innern ) erwartet Euch, wenn ihr mit Hilfe eines Drahtgestells versch. Spachtelmassen auftragt und unterschiedliche Oberflächenstrukturen ausprobiert. Für das Finish der 30-60 cm großen Skulptur stehen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung (Acrylfarbe, Sand, Tücher, Draht, Antik-Metall-Pasten).

IMG_3789

KinderKunstAtelier

Als Kunstpädagogin begleite ich Kinder und Jugendliche ,die Spass und Freude am Malen und plastischen Gestalten haben. Sie erhalten im KUNST:T:RAUM die Möglichkeit, auf spielerische Art, je nach Alter, ohne Leistungsdruck, Ideen, Gedanken und Gefühle bildnerisch darzustellen. Mit meinen verschiedenen Angeboten gehe ich auf die jeweilige Altersstruktur ein – wie die „großen“ Künstler mischen die jungen Künstler auf Farbpaletten ihre Acrylfarben, um sie dann mit unterschiedlichen Maltechniken und vielerlei Materialien auf die Leinwand zu bringen. So entstehen großformatige und farbenfrohe Collagebilder.

Im "DUO kreativ"

Ein wunderbares Geschenk!

Kreative Omas, Opas, Onkel, Tanten und Paten können mit ihren Schützlingen einen spannenden Malkurs/Skulpturenkurs im KUNST:T:RAUM besuchen. Auch Eltern und Geschwister sind herzlich eingeladen, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen! Die kindliche Spontanität, unterstützt vom reichen Erfahrungsschatz der älteren Generation , bringt aufregende KUNSTWERKE zustande.

Acrylfarben, Wachs- und Pastellkreiden sowie Spachtelmassen, Sand und Fundstücke aus Natur und Technik warten auf ihren Einsatz.